Zum Hauptinhalt springen

Jugend- und Drogenberatung

Unser Angebot

Die Beratungsstellen in Limburg und Weilburg sind oft die ersten Anlaufstellen für Betroffene, Angehörige sowie Personen, die beruflich oder privat mit Suchtproblemen konfrontiert sind. Wir geben Betroffenen, Angehörigen, sowie Personen in Einzel-, Paar oder Familiengesprächen Rat und Unterstützung bei Fragen zu Sucht, Ausstieg und problematischen Lebenssituationen. Dabei bieten wir Zeit und Raum, um über belastende Lebenssituationen sprechen zu können.

Bei jugendspezifischen Fragen stehen wir den Jugendlichen und ihren Angehörigen zur Seite.

Wir begegnen Betroffenen und Angehörigen mit Respekt und arbeiten vertraulich, da wir der Schweigepflicht unterliegen.

Wir bieten Unterstützung bei:

  • einer Erarbeitung individueller Lösungsstrategien
  • der Planung von Hilfen unter Einbeziehung von Familie, Freunden, Arbeitgebern, Schulen und Behörden.
  • der Vermittlung in Entgiftungs-, Übergangs- und Therapieeinrichtungen. (Klärung von Kostenzuständigkeit, Antragstellung, Therapiefahrt etc.).
  • weiterreichenden Angeboten nach einer Therapie zur Stabilisierung erarbeiteter Perspektiven (Ambulante Nachsorge, Nachsorge in der besonderen
    Wohnform, Betreutes Wohnen).
  • der Begleitung in Krisensituationen
  • Information und Vorbereitung zur MPU bei Führerscheinproblemen aufgrund der Auffälligkeit mit Alkohol und/oder Drogen im Straßenverkehr (nur Beratungsstelle Weilburg)
  • Externe Drogen- und Schuldnerberatung in der JVA Limburg (nur über Beratungsstelle Limburg)

Ziele der Beratung:

Die Ziele der Beratung richten sich immer nach den Bedürfnissen und Möglichkeiten der ratsuchenden Menschen. Wir unterstützen diesen Prozess und legen Wert auf die freie Entscheidung des Einzelnen für seinen bzw. ihren individuellen Weg.

Aufnahmeverfahren:

Rufen Sie uns an, damit wir einen Termin vereinbaren können und ausreichend Zeit für Ihre Belange haben.

Wer trägt die Kosten?

Die Beratung ist für alle Ratsuchenden kostenfrei. Eine Ausnahme bildet der kostenpflichtige Vorbereitungskurs zur MPU.


Hier finden Sie unseren Flyer zu den Jugend- und Drogenberatungsstellen


 

Jugend- und Drogenberatung Limburg
Judith Hautzel  
Leiterin der Einrichtung

Konrad-Kurzbold-Str. 3
65549 Limburg
Tel.: 06431 - 221630
Email: jdb.limburg@vis-hilft.de

Öffnungszeiten

Mo, Do:09:00-12:30 Uhr u. 
13:30-18:00 Uhr
Di:13:30-18:00 Uhr
Mi:13:30-19.00 Uhr
Fr:10:00-12:30 Uhr u. 
13:30-17:00 Uhr

Jugend- und Drogenberatung Weilburg
Armin Deußer
Leiter der Einrichtung

Adelheidstr. 3
35781 Weilburg
Tel.: 06471 - 2283
Email: jdb.weilburg@vis-hilft.de

Öffnungszeiten

Mo:10:00-18:00 Uhr
Di:geschlossen
Mi, Do:13:00-18:00 Uhr
Fr:10:00-13:00 Uhr